Franchises von La Flamenca de Borgo├▒a

Wenn Sie dar├╝ber nachdenken, ein eigenes Unternehmen zu er├Âffnen, ist die Gr├╝ndung eines La Flamenca de Borgo├▒a-Franchise in Ihrer Gemeinde eine sehr gute Option.

ZUSAMMENFASSUNG

Gr├╝ndung: 2018
Mindestfl├Ąche der R├Ąumlichkeiten: 30 m2
Lage: meistgewerbliches und/oder touristisches Gebiet der Gemeinde
Vertragsdauer: 5 Jahre. Verl├Ąngerung um jeweils 1 Jahr
Anfangsinvestition: 8.000-15.000 Euro (├Ârtliche Anpassung, M├Âbel, Handelswaren)
Teilnahmegeb├╝hr: 5.000 Euro
Werbegeb├╝hr: 5 %
Lizenzgeb├╝hren: 10 %
Verkaufsgewinn: 5 bis 80 %, je nach Produkt und Saison (Neuigkeiten, Sonderangebote, Weihnachten usw.)

DIE MARKE

La Flamenca de Borgo├▒a ist eine spanische und anspruchsvolle Modemarke mit Sitz in Barcelona (Spanien). Das Unternehmen entwickelt seinen Bereich in der Vermarktung von Bekleidungsprodukten mit spanischer Flagge f├╝r M├Ąnner, Frauen und Kinder, Modeaccessoires und -accessoires, Schuhen sowie Bedarfsartikeln und Dekoration f├╝r den Haushalt.

Die unverwechselbare Marke dieser Produkte, f├╝r die sie besonders bekannt sind, ist die Linie, der sie alle folgen, indem sie die Farben der spanischen Nationalflagge und/oder charakteristische Zeichen der Geschichte und traditionellen Kultur Spaniens sowie darauf verweisende Elemente integrieren die aktuelle soziale, politische und kulturelle Situation im gesamten Staatsgebiet. Damit repr├Ąsentieren wir unter anderem Werte wie Patriotismus, Mut, Humor, Gerechtigkeit, Gleichheit, echten Feminismus, Demokratie und Respekt f├╝r unsere Geschichte.

La Flamenca de Borgo├▒a hat durch den Online-Vertrieb seiner Produkte und ├╝ber sein erstes Gesch├Ąft in Sabadell (Barcelona) und sp├Ąter das Gesch├Ąft in And├║jar (Ja├ęn) ein nationales und internationales Vertriebsnetz aufgebaut.

Der Franchisegeber hat ein System einzigartiger und differenzierter Designs entwickelt, die insgesamt ein ganz besonderes kommerzielles ÔÇ×Know-howÔÇť darstellen und auf einen ganz bestimmten Sektor potenzieller Kunden auf der ganzen Welt ausgerichtet sind, da die Marke derzeit Kunden in Spanien und den USA hat Rest der Welt.

Dies war m├Âglich dank Marktstudien, Marketingstrategien, der Entwicklung spezifischer Designs f├╝r die verschiedenen Kleidungsst├╝cke und Accessoires, der Auswahl von auf die Branche spezialisierten Lieferanten und der Produktion in Spanien als unverwechselbarem Zeichen f├╝r Qualit├Ąt und Spezialisierung sowie nach Jahren wirtschaftlicher und wirtschaftlicher Entwicklung menschliche Investitionen und Studien ├╝ber Pr├Ąferenzen auf dem Markt. All diese Eigenschaften haben dazu gef├╝hrt, dass die Produkte von ÔÇ×La Flamenca de Borgo├▒aÔÇť aufgrund ihrer hohen Qualit├Ąt und der Darstellung spezifischer Werte, die die Kunden sofort erkennen, eine ber├╝chtigte Einzigartigkeit und kommerzielles Prestige erlangt haben, was dazu gef├╝hrt hat, dass sie dank unterschiedlicher Kampagnen, Werbespots, die Marke und ihre Produkte wurden von renommierten Medien sowohl in der Presse als auch im Radio und Fernsehen im ganzen Land aufgegriffen. Dar├╝ber hinaus verf├╝gen wir ├╝ber eine breite Pr├Ąsenz in verschiedenen sozialen Netzwerken. Sobald das Produkt auf dem Markt eindeutig identifiziert ist, wird das gesamte im Laufe der Jahre erworbene Wissen und Prestige nun den Kunden pers├Ânlich zur Verf├╝gung gestellt und der ├ľffentlichkeit an den Orten zug├Ąnglich gemacht, an denen die Nachfrage in diesen Jahren erheblich gestiegen ist.

Franchisenehmer

Nach dem Erfolg des ersten Stores in Sabadell (Barcelona) er├Âffnete La Flamenca de Borgo├▒a im Oktober 2020 den zweiten Store in And├║jar (Ja├ęn) und wir ├Âffneten die T├╝r f├╝r Franchisenehmer.

Die Franchisenehmer werden ausgew├Ąhlt, um Teil des Vertriebsnetzes der angegebenen Produkte zu werden, und zwar durch die direkte Leitung einer der ├ľffentlichkeit zug├Ąnglichen Einrichtung im Rahmen eines Franchise-Regimes und nach Erhalt ausreichender Informationen vom Franchisegeber, der die Aufnahme in dieses Netzwerk w├╝nscht. und in der kommerziellen T├Ątigkeit von ÔÇ×La Flamenca de Borgo├▒aÔÇť-Produkten geschult und unterst├╝tzt zu werden.