D├şa de Juan Sebasti├ín Elcano 2022 La Flamenca de Borgo├▒a, Bandera de Espa├▒a, Cruz de Borgo├▒a, Patricia Mu├▒oz, VOX, Santiago Abascal

Elcanos Tag

Am 6. September wird auf der ganzen Welt an Juan Sebastián Elcano erinnert, und zwar im Baskenland, in Asturien und Extremadura am 8. und in Kantabrien am 15. September.

Und es ist so, dass Juan Sebasti├ín Elkano, Kommandant von Getaria, am 6. September 1522 zusammen mit Magellan zum ersten Mal von der Weltumrundung zur├╝ckkehrte und in Sanl├║car Barrameda in C├ídiz anlegte, und aus diesem Grund alle vier Jahre sein Volk geboren wurde feiert es mit einer Nachstellung der Landung. Diese Sch├Ânheit!

Die Theaterauff├╝hrung findet um 17:00 Uhr statt, daher sind ab 15:30 Uhr die Stadteing├Ąnge geschlossen. An der dramatisierten Landung nehmen 21 Personen teil, 18 werden die Seeleute repr├Ąsentieren und 3 werden die Ureinwohner repr├Ąsentieren, die mit den Seeleuten im Hafen angekommen sind. Alles und dass es bei der eigentlichen Leistung 17 ├ťberlebende und Elcano gab.

Die R├╝ckkehr der Nao Victoria nach Sanl├║car de Barrameda best├Ątigte den Meilenstein: Die erste Weltumrundung war abgeschlossen, was eindeutig einen geografischen und wirtschaftlichen Erfolg bedeutete, bei dem ein spanischer Seemann aus Guip├║zcoa auch Kapit├Ąn gewesen war. Eine Welttournee, die fast drei Jahre dauerte.

Elcano wurde in der K├╝stengemeinde Getaria geboren, wo eine Statue zum Gedenken an diese gro├če historische Leistung steht. Dieser Mann ebnete den Weg f├╝r die Globalisierung, von Getaria bis in jeden Winkel des Planeten und ├╝ber weite Ozeane. Eine wichtige Zuschreibung f├╝r die Entwicklung der Menschheit, die einem Spanier zuteil wird, besteht darin, dass Juan Sebasti├ín Elcano zu den Ber├╝hmten geh├Ârt, die auf Stra├čenkarten im ganzen Land und in Institutionen wie dem Elcano Royal Institute und nat├╝rlich dem Schiff Elcano in Erinnerung bleiben Schule.

Wer ist Juan Sebastian Elcano?

Dieser historische Held wurde 1486 in Getaria geboren und geh├Ârte zur Krone von Kastilien. Schon in jungen Jahren meldete er sich auf verschiedenen Fischerei- und Handelsbooten an, wo er nach und nach umfangreiche Erfahrungen in der Seefahrt sammelte.

Im Jahr 1509 beteiligte sich Elcano an der Expedition gegen Algier und sp├Ąter an einem weiteren Feldzug in Italien mit seinem 200 Tonnen schweren Schiff, das er verkaufen musste, um seine Besatzung zu bezahlen, und beging damit ein Verbrechen, indem er ein bewaffnetes Schiff verkaufte. Ausl├Ąnder in Zeiten des Krieges.

1518 lie├č er sich in Sevilla nieder, wo er erfuhr, dass Magellan nach einer neuen Seeroute suchte, um nach Indien zu gelangen. Der Gipuzkoaner wurde zum Kapit├Ąn der Nao Concepci├│n ernannt.

Mit dem Boot um die Welt

Am 10. August 1519 begann die Expedition in Sevilla und f├╝hrte den Guadalquivir hinunter nach Sanl├║car de Barrameda. Am 20. September machten sie sich auf die Suche nach der Seepassage nach Ostindien und ├╝berquerten auf dem Weg nach Westen die kastilischen Meere zu den Gew├╝rzinseln, wie es damals Christoph Kolumbus versuchte.

Im Jahr 1520 entdeckten sie im ├Ąu├čersten S├╝den Chiles die erste Passage zwischen dem Pazifik und dem Atlantischen Ozean, die der Seefahrer Fernando de Magallanes Magellanstra├če nannte.

Im Jahr 1521 starb Magellan auf den Philippinen nach einem Gefecht mit den Ureinwohnern, woraufhin sie Gonzalo G├│mez de Espinosa als Expeditionsleiter und Juan Sebasti├ín Elcano als Kapit├Ąn an der Spitze der Nao Victoria w├Ąhlten.

Nach der Ankunft auf den Molukken, die das Ziel der Reise waren, erfolgte die R├╝ckreise nach Spanien.

Was hat Elcano getan?

Das Trinidad-Schiff blieb zur Reparatur im Hafen von Tidore und kehrte ├╝ber den Pazifik nach Panama zur├╝ck, aber Elcano ├╝bernahm das Kommando, ├╝ber die portugiesischen Meere, an der Grenze zu Afrika und auf bekannten Routen nach Spanien zur├╝ckzukehren, anstatt auf unbekannten Routen ├╝ber den Pazifik zur├╝ckzukehren.

So kehrte die Nao Victoria am 6. September 1522 mit Elcano und 17 weiteren ├ťberlebenden nach einer Erdumrundung nach Sanl├║car de Barrameda zur├╝ck. Eine gro├če historische Leistung, an die man sich f├╝r die Ewigkeit erinnern und erinnern sollte.

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Ver├Âffentlichung ├╝berpr├╝ft